SANPROCERT Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen im Gesundheitswesen mbH

Strahlenbergerstraße 112
63067 Offenbach

Telefon: 0 69 / 79 20 05-82
Telefax: 0 69 / 79 20 05-21

E-Mail: info(at)sanprocert.de





Handhabung der Unparteilichkeit

 

 

 

 

Wir identifizieren, analysieren und dokumentieren die Möglichkeiten von Interessenkonflikten, die mit der Bereitstellung der Zertifizierung entstehen können. Wir legen dar, wie eine solche Gefährdung beseitigt oder minimiert werden kann. Diese Informationen werden über den Lenkungsausschuss verfügbar gemacht.

Wir zertifizieren keine andere Zertifizierungsstelle für deren Zertifizierungstätigkeiten von Managementsystemen.

Zur Vermeidung von Interessenkonflikten bieten wir zu keiner Zeit Beratung zu Managementsystemen an. Ebenso wenig führen wir interne Audits oder Inhouse-Schulungen durch.

Wir gliedern keinerlei Prozesse aus, die mit dem Zertifizierungsverfahren in Verbindung stehen.

Wir erlauben nicht, dass die angebotenen Zertifizierungsleistungen von Beratungsorganisationen vertrieben werden. Wir werden keine Beratungsorganisationen empfehlen. Dadurch wird der Eindruck vermieden, dass eine Zertifizierung leichter, schneller oder preiswerter wird.

Alle Auditoren, Mitarbeiter der Zertifizierungsstelle sowie die Mitglieder des Lenkungsausschusses handeln unparteilich und unterliegen keinem kommerziellen, finanziellen oder sonstigem Druck, der die Unparteilichkeit in Frage stellt.

Alle Auditoren, Mitarbeiter der Zertifizierungsstelle sowie die Mitglieder des Lenkungsausschusses sind verpflichtet, Situationen offen zu legen, die sie selbst oder Sanprocert vor Interessenkonflikte stellen könnte. Bis zu einer Entscheidung bezüglich einer Gefährdung der Unparteilichkeit bzw. eines Interessenkonflikts durch den Lenkungsausschuss werden die betroffenen Auditoren nicht mit der Durchführung eines Audits beauftragt.