SANPROCERT Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen im Gesundheitswesen mbH

Strahlenbergerstraße 112
63067 Offenbach

Telefon: 0 69 / 79 20 05-82
Telefax: 0 69 / 79 20 05-21

E-Mail: info(at)sanprocert.de




Schritt für Schritt zum Erfolg!


Der Ablauf einer akkreditierten Zertifizierung gliedert sich in verschiedene Schritte.







Nachdem Sie Ihr Qualitätsmanagementsystem (QMS) im Unternehmen eingeführt haben, können wir gemeinsam den Weg zur ISO 9001-Zertifizierung gehen.

Schritt 1 - Zertifizierungs-Audit Stufe 1
Im Zertifizierungs-Audit Stufe 1 nimmt der Auditor eine ausführliche Überprüfung Ihrer QM-Dokumentation vor. Er richtet sein Augenmerk darauf, dass die Anforderungen der Norm vom QMS erfüllt werden. Die Sichtung der relevanten Dokumente erfolgt nur teilweise bei Ihnen vor Ort.


Schritt 2 - Zertifizierungs-Audit Stufe 2
Im Zertifizierungs-Audit Stufe 2 erfolgt die Vor-Ort-Prüfung. Hier schauen wir gemeinsam mit Ihnen, ob Ihr QM-System im Unternehmen auch wirklich gelebt wird.


Schritt 3 - Abschlussgespräch
Nach dem Audit sprechen wir die Ergebnisse gemeinsam und auf Augenhöhe mit Ihnen durch. Sollt etwas noch nicht normgerecht sein, erhalten Sie ausreichend Zeit, um Ihre Abläufe anzupassen.

 

Schritt 4 - Zertifikat
Ist alles in Ordnung, erhalten Sie Ihr akkreditiertes Zertifikat. Die Erteilung des Zertifikats erfolgt nicht durch den Auditor selbst, sondern durch eine unabhängige dritte Person in der Zertifizierungsstelle.

 

In 3 Jahren - Re-Zertifizierung
Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Zertifikat! Es ist ab jetzt 3 Jahre gültig. Wir von Sanprocert werden Sie während dieser Zeit jährlich einmal besuchen, um eventuellen Anpassungsbedarf festzustellen.

 

 

Sanprocert Zertifikat